Nachhaltiges Fahren in Kürze

Erster Scania G 410 LNG für Tankstellenlogistiker Klaeser

Scania Deutschland hat im Herbst 2018 den ersten Scania Lkw für LNG-Betrieb ausgeliefert. Die Klaeser Internationale Fachspedition und Fahrzeugbau mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Herten setzt seitdem einen Scania G 410 mit Sechszylinder-Gasmotor für den Betrieb mit LNG, Flüssiggas, in ihrer Tankstellenlogistik ein.

LNG-Tankstellen im Überblick

Das LNG-Tankstellennetz wird derzeit stetig ausgebaut. Auch Scania Deutschland engagiert sich für den Ausbau der LNG-Infrastruktur und ist offizieller Partner der Deutschen Energie-Agentur (dena).

Scania Deutschland begrüßt die Mautbefreiung für Gas-Lkw bis Ende 2023

Scania Deutschland begrüßt die Entscheidung des Deutschen Bundestags, die Mautbefreiung für Gas betriebene Fahrzeuge bis 31. Dezember 2023 zu verlängern. Jetzt gilt es für unsere Kunden zu handeln und sich schnell zu entscheiden, um die finanziellen Mittel möglichst lange auszuschöpfen.

100 Scania LNG-Lkw für KP Logistik

Scania Deutschland hat einen Großauftrag über 100 LNG-Sattelzugmaschinen von der Spedition KP Logistik erhalten. Dies ist der bisher größte Einzelauftrag zur Lieferung von LNG-Lkw in Deutschland.

Pathways Studie

Ein fossilfreies Wirtschaftsverkehrssystem im Zeitrahmen des Pariser Abkommens zu erreiche, ist nicht nur möglich, sondern auch aus gesellschaftlicher Sicht finanziell attraktiv.

Green Truck Award

Scania überzeugt zum fünften Mal in Folge

Unabhängige Magazine, unter anderem die VerkehrsRundschau, haben Trucks verschiedener Hersteller getestet. Der umweltfreundlichste Lastwagen auf der Strasse kommt wieder von Scania. Der Scania R 410 gewinnt die Auszeichnung „Green Truck 2021“ und sichert damit den fünften Sieg von Scania in Folge.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Kombiniert nachhaltig

Auf der letzten Meile hat die Zippel-Gruppe einen Scania G 340 im Einsatz, der mit Biogas betrieben wird. Erfahren Sie, wie die Zippel-Gruppe mit einer CNG-Antriebslösung von Scania die letzte Meile weiter dekarbonisiert.

Scania Partnerschaften

Scania engagiert sich für eine Reihe von umweltfreundlichen Technologien und verfolgt einen Lösungsansatz, der eine Universallösung ausschließt. Zum Strategieplan der Elektrifizierung gehört auch die Erforschung verschiedener Hybridtechnologien unter Einsatz von Biokraftstoffen und rein elektrischer Fahrzeuge.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Biogas - besonders nachhaltig

Biogas spart bis zu 90 % CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichem Diesel und ist ein alternativer Kraftstoff mit besonders großem Potenzial für mehr Nachhaltigkeit.

So funktionieren elektrifizierte Straßen

Kein CO2-Fußabdruck, leisere Fahrzeuge, ausgezeichnetes Fahrverhalten und keine Abgase: Das kontinuierliche Aufladen entlang der Elektrostraßen birgt ein enormes Potenzial für den Schwerlastverkehr

Fragen zu nachhaltigen Transportlösungen von Scania?

Unser Experte für nachhaltige Transportlösungen hilft Ihnen gerne weiter.

Diese Seite teilen